• FC53 Fast Cruiser

  • FC53 Fast Cruiser

  • FC53 Fast Cruiser by Knierim Yachtbau

  • FC53 Fast Cruiser

  • FC53 #2 Probesegeln

  • FC53 Fast Cruiser

  • FC53 Fast Cruiser KIWI SPIRIT II
  • FC53 Fast Cruiser KIWI SPIRIT II
  • FC53 Fast Cruiser KIWI SPIRIT II
  • Steffen Müller, Catherine und Stanley Paris, Gunnar Knierim bei der Taufe der KIWI SPIRIT II
  • Stanley Paris (re.) bedankt sich bei Knierim-Projektleiter Jens Langwasser (li.)
  • Stanley Paris blickt stolz und glücklich auf seine KIWI SPIRIT II
  • FC53 #2 - Pures Segelvergnügen
  • FC53 #2 - erstes Probesegeln vor Kiels Kreuzfahrtterminal
  • FC53 #2 - auf der Kieler Innenförde
  • FC53 Fast Cruiser im Kran beim ersten Zuwasserlassen
  • FC53 #2 - Ab ins Nass
  • FC53 #2 - erstmals im Wasser
  • FC53 #2 - großes Cockpit, sehr funktionell ausgestattet

Gut zu tun für Knierims Reparatur-Service auf der Kieler Woche

Knierim's Repair Service at Kiel WeekFür manch einen Segler wäre die Kieler Woche schon zu Ende, wenn Knierim nicht den seit Jahren bekannten Reparaturservice in Schilksee anbieten würde. Erfahrene Bootsbauer reparieren vor Ort alles was möglich ist, damit die beschädigten Jollen wieder auf die Bahn können – und das kostenlos für die Regattateilnehmer der Kieler Woche.

Knierim's Repair Service atKiel WeekHarz, Matten, Schleifpapier, Handmaschinen – alles ist griffbereit in Knierims Notfallkiste. Und wenn einmal mehr Material benötigt wird, ist die Werft am Nord-Ostsee-Kanal schnell erreicht, so dass wie zum Beispiel am Freitag vor dem Start der Kieler Woche auch einem finnischen 12er geholfen werden konnte, dessen Spinnakerbaum gebrochen war.

Segler finden Knierims Reparaturservice noch bis Sonntag, 28. Juni 2015 auf dem Hafenvorfeld gegenüber dem Zelt von North Sails.