• FC53 - Das Deck ist entformt
  • FC53 - Decksform und Deck gehen ab jetzt getrennte Wege
  • FC53 - Der Rumpf wurde aus der Rumpfform gehoben
  • FC53 - Der Rumpf ist entformt, die Fensterausschnitte deutlich erkennbar
  • FC53 - Der Kohlefaserrumpf zeigt eine sehr schön glatte Oberfläche
  • FC53 - Die Schotten sind bereits eingebaut
  • FC53 - Das Deck ist auf den Rumpf gesetzt. Ein Mock-Up der Steuersäule steht im Cockpit.
  • FC53 - Der Niedergangsbereich
  • FC53 - Schotten und Stringer sind montiert
  • FC53 - Rumpf und Deck sind zusammengesetzt und die Form nun deutlich zu erkennen

Bau der Finot Conq 53 bei Knierim Yachtbau geht in die Endphase

Kurz vor Weihnachten 2015 waren Rumpf und Deck des 53‘ Racer Cruisers so weit fertiggestellt, dass sie entformt werden konnten. Zum Vorschein kam eine exzellente Oberfläche, die die verwendeten Kohlefasern sehr schön sichtbar machte.

Gleich am nächsten Tag wurden Rumpf und Deck zusammengesetzt, so dass die Form der Yacht nun gut zu erkennen ist und einen ersten Eindruck vom Cockpit, der Dimension des flachen Vordecks und der Innenaufteilung vermittelt. Jetzt geht es an die Ausstattung der Yacht mit all ihren Systemen, die für Komfort und einfaches Handling der Yacht sorgen werden.

Bereits in Arbeit ist die Inneneinrichtung, von der vorab ein Mock-Up hergestellt worden war, um die Qualität der Möbeloberflächen sowie Farben der Polster und der Wandverkleidung festzulegen.

Zur optimalen Anpassung der Steuersäulen bezüglich der Höhe und des Layouts der Instrumente, wurde auch hierfür ein Mock-Up hergestellt.

Wir legen größten Wert darauf, die individuellen Wünsche unserer Kunden bestmöglich zu realisieren. 

Besuchen Sie uns auf der BOOT vom 23. – 31. Januar 2016 in Düsseldorf und erfahren Sie mehr über dieses und andere Projekte und sprechen Sie mit uns über Ihre Traumyacht. Sie finden uns in Halle 7A, Stand G02. Um vorab Ihren persönlichen Termin zu vereinbaren, rufen Sie uns gern an unter 0431-30 10 60 oder schreiben Sie uns eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Knierim Yachtbau - wir verstehen unser Handwerk

Knierim baut Yachten nach individuellen Wünschen des Eigners in modernster Holz- oder Komposit-Bauweise (Carbon oder GFK). Ob 30 Fuß oder 30 Meter lang, offenes Motorboot, gemütliche Fahrtenyacht für den Familienurlaub oder Hochseerennziege für den Regattaeinsatz – unser Know-how ist Ihr Gewinn!

Mit der gleichen Präzision wie beim Neubau machen wir Ihre Yacht fit für die nächste Saison oder Regatta - sorgfältig und termingerecht. Mit unserem werfteigenen Kran heben wir Yachten bis 30t jederzeit aus dem Wasser, legen und setzen Ihren Mast, sorgen für ein glattes Unterwasserschiff, führen technische Änderungen durch, verlegen neue Teakdecks, lackieren Rumpf, Deck, Naturholzteile oder Mast und Baum, reparieren Schäden, erledigen Wartungsarbeiten an allen Systemen und liefern die benötigte Ausrüstung.

Für die Bootslagerung werden zwei große beheizte Hallen auf unserem sorgfältig bewachten Gelände genutzt. Kurzfristig und für Servicezwecke stehen Liegeplätze an unserer Pier im Nord-Ostsee-Kanal zur Verfügung.

 

  • Ker 56 VARUNA VI
  • Ker 51 VARUNA
  • IRC 65 CARO
  • Knierim 60 DS
  • B60 Almost Nothing
  • Knierim 49 CARO
  • Knierim 36 Runabout
  • Ker 56 VARUNA VI
  • Ker 51 VARUNA
  • Knierim IRC 65 CARO
  • Knierim 60 DS FREYA
  • B60 ALMOST NOTHING
  • Knierim 49 CARO
  • Knierim 36 Runabout aBIDL II