Knierim News
Knierim Yachtbau auf der HANSEBOOT 2014

Knierim 60 DS Die HANSEBOOT ist für uns stets ein willkommener Anlass, über unsere Yachten zu berichten. Über den Neubau des Knierim 60 Decksalon Cruisers FREYA, die Erfolge der Ker 51 VARUNA, die "Weltreise" der Botin 65 CARO und was diese Yachten so einzigartig macht. Gern geben wir Ihnen einen Einblick in den modernen Bootsbau, erzählen warum große 5-Achs-Fräsen für eine hochpräzise Form eingesetzt werden und wie ein ultraleichtes Kohlefaserboot entsteht. Unser Knowhow aus dem Bootsbau setzen wir natürlich auch für erstklassige Reparaturen und Refits ein.

Besuchen Sie uns in Halle B2 im Erdgeschoss auf dem Stand A.110.

Wir freuen uns auf Sie vom 25. Oktober bis 2. November 2014 täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr und mittwochs bis 20.00 Uhr.

 
Grandioser Sieg der VARUNA beim Round Britain and Ireland-Race

Knierim built Ker 51 VARUNA during Round Britain and Ireland Race 2014 © Fynn TerveerAlles nass – so die lapidare Zusammenfassung VARUNA-Crew über die ersten beiden Tage der Round Britain-Regatta. Die Ausläufer des Hurrikans Bertha hatten nicht nur für eine Startverschiebung für die 28 teilnehmenden Yachten um 21 Stunden und die Festlegung des Kurses auf die Rundung der Insel gegen den Uhrzeigersinn gesorgt, sie beeinflussten auch noch die ersten Tage der prestigeträchtigen 1800 Seemeilen-Regatta. Das ermöglichte aber auch eine außergewöhnlich schnelle Reise, so dass am Ende diverse zum Teil jahrelang bestehende Rekorde gebrochen wurden.

weiter...
 
Knierim Yachtbau liefert 60 Fuß Decksalon Cruiser aus

Knierim 60Die KNIERIM 60 ist eine moderne Fahrtenyacht, ausgestattet für das Segeln mit kleiner Crew.

Dem Eigner dieses jüngsten Neubaus von Knierim Yachtbau war es als erfahrenem Segler wichtig, seine ganz persönlichen Wünsche an eine Yacht einbringen zu können. Als Resultat entstand nun dieser 60-Füßer als GFK-Sandwichkonstruktion nach Zeichnungen des Designbüros Beiderbeck aus Bremen.

Das Konzept und die Ausstattung entsprechen einer typischen Blauwasser-Fahrtenyacht, die bequem von einer kleinen Crew gesegelt werden kann. Dafür sorgt zum einen die Wahl des Riggs als kuttergetakelte Sloop mit Rollbaum, zum anderen das Layout, denn alles ist vom geschützten Cockpit aus sicher zu bedienen.

weiter...
 
Knierim boatyard - the best place to prepare your boat for the ORC Worlds 2014

The ORC Worlds 2014 hosted by the Kieler Yacht-Club will take place over 2-9 August 2014 in Kiel, Germany. We at Knierim boatyard have all the facilities for preparing your boat for the races. Our location is directly at the Kiel Canal just a half mile away from the Kiel-Holtenau locks. There is no better place in Kiel where you get a full service including lifting the boat, stepping your mast, cleaning, sanding or spray painting your boat’s bottom, doing repairs in carbon or glass fibers, or updating your electronics. We can also offer storage of your boat and/or trailer inside a hall or outside on our pier.

Whether you bring your boat by truck or on its own keel stop by and let us know what we can do to improve your performance at the ORC Worlds or any other race. You may contact us by phone +49-431-30 10 60 or send us an This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it .

 
BOOT 2014 - Start in die neue Saison

Knierim Yachtbau auf der BOOT 2014Mit der BOOT 2014, die vom 18. - 26. Januar in Düsseldorf Besucher über Neues und Bewährtes aus allen Bereichen des Wassersports informiert, beginnt die Vorfreude auf die kommende Saison. Auch Knierim Yachtbau ist wie üblich auf der BOOT vertreten. Als Mitglied der Interessengemeinschaft Deutsche Yachten finden Sie unseren Stand in Halle 7A. Die Standnummer ist F02.

Wir möchten Sie dort über den aktuellen Stand unserer Neubauprojekte, die neuesten Bootsbautechnologien und die schönen Erfolge unserer kürzlich ausgelieferten Yachten informieren.

Gern zeigen wir Ihnen auch, warum der Einzelbau eine echte Alternative zu einem Serienboot ist, wenn Sie an einer individuellen Yacht interessiert sind. Dies gilt nicht nur für Hightech-Regattayachten, sondern ebenso für Motoryachten und Fahrtensegler, denn Gewichtsersparnis und optimale Ausstattung nach persönlichen Wünschen ist immer ein Thema.

weiter...
 
VARUNA erfolgreich beim Sydney-Hobart-Race 2013

VARUNA - IRC1 winner Sydney-Hobart-Race 2013Während hier die vorherrschenden Wetterverhältnisse eher grau, nass und kalt sind, herrscht in Australien Sommer und die Segelsaison erlebt kurz nach Weihnachten ihren Höhepunkt mit dem Sydney-Hobart-Race. Bei der 69. Auflage des Klassikers erreichten 84 von den 94 gestarteten Booten das Ziel. Unter ihnen – als 10. Boot nach gesegelter Zeit - die deutsche Yacht VARUNA, eine bei Knierim gebaute Ker 51, die in ihrer Division 1 nach IRC das Rennen gewonnen hat.

weiter...
 
Knierim 65 CARO segelt in Rekordzeit über den Atlantik

Knierim 65 CARO built by Knierim Yachtbau sets record at ARC 2013Die bei Knierim Yachtbau aus Kohlefaser gebaute 65‘ IRC-Yacht CARO segelte beim ARC 2013 nach 10 Tagen, 21 Stunden, 25 Minuten und 10 Sekunden über die Ziellinie in der Rodney Bay vor St. Lucia. Damit unterbot die von Botin Partners gezeichnete 20 Meter lange Yacht den 2006 vom italienischen Maxi CAPRICORNO aufgestellten Rekord für die Strecke von Gran Canaria nach St. Lucia um beachtliche 8 Stunden, 7 Minuten und 20 Sekunden.

weiter...
 
Knierim fertigt TET-Säule für die Ausstellung „Faszination Nofretete – Bernhard Hoetger und Ägypten“

Bei Knierim Tooling gebaute TET-Säule im Landesmuseum HannoverDass Knierim Yachtbau individuelle Yachten baut, ist in Seglerkreisen durchaus bekannt. Knierims zweites Standbein, der Tooling-Bereich mit seinen drei 5-Achs-Fräsen ist ebenso erfolgreich und leistet erstklassige Qualitätsarbeit. Ein sehr anschauliches Beispiel für den Einsatz der hochpräzisen Fräsen ist ein Kunstobjekt, das derzeit in Hannover zu bewundern ist.

Das Niedersächsische Landesmuseum zeigt dort vom 26. April bis 25. August 2013 eine Ausstellung mit Werken des expressionistischen Künstlers Bernhard Hoetger (1874-1949). In einer mehrjährigen Schaffensphase (1913-1919) widmete sich der Bildhauer dem Thema Ägypten.

In dieser Zeit traf er den Keksfabrikanten Hermann Bahlsen und entwarf für ihn Pläne einer Retortenstadt, der TET-Stadt, die Hermann Bahlsen bei Hannover errichten wollte. Die Stadt sollte zugleich Wohn- und Arbeitsstätte für die Beschäftigten der Bahlsen-Werke werden. Der vorgesehene Name TET-Stadt bezog sich auf das aus dem Altägyptischen (TET ist die Hieroglyphe für „Dauerhaftigkeit“, „Ewigkeit“ oder „unvergänglich“) abgeleitete Markenzeichen, mit dem die Bahlsen-Produkte bis heute versehen sind.

weiter...
 
Taufe des 65‘ IRC Racers CARO bei Knierim Yachtbau

Taufe des bei Knierim Yachtbau gebauten 65 Fuß IRC Racers CARONach einjähriger Bauzeit fand bei Knierim Yachtbau am 15. Juni 2013 die Taufe des nach Plänen von Botin Partners gebauten Kohlefaser-Racers CARO statt. Nachdem noch kurz vor der Taufe heftige Schauerböen über den Nord-Ostsee-Kanal fegten, strahlte bei der Zeremonie schon wieder die Sonne auf das Teakdeck und den silber glänzenden Rumpf.

Die 20 Meter lange CARO ist speziell für Langstreckenregatten mit kleiner Crew konzipiert, was in den Rumpflinien und dem klaren Deckslayout deutlich sichtbar wird.

weiter...
 
<< Start < Prev 1 2 3 4 Next > End >>

Page 1 of 4